Kvickly legt großen Wert auf das Arbeitsumfeld und die Bedingunen für die Lieferanten

 

Der Supermarkt Kvickly hat ein besseres Arbeitsumfeld für seine Mitarbeiter erreichen können, mehr Ordnung am Lagerplatz und weniger Beschwerden von den Anlieferern. Die Lösung ist der Palettenmagazin PALOMAT® Flexomatic.

Vor den Einsatz des PALOMAT®, hatten wir mit den Paletten eine Menge manueller Arbeit. Die Mitarbeiter schleppten sie herum und verstreuten diese auf dem gesamten Lagerplatz. Unsere Lagermitarbeiter verbrachten viel Zeit mit dem Aufräumen. Wenn der ganze Lagerplatz mit Paletten angefüllt wurde, hat man auch andere Dinge dorthin geschmissen. Wenn wir die Paletten an die Lieferanten zurück gaben, haben sich die Fahrer oft beklagt, dass die Paletten verkehrt herum standen und nicht die richtige Anzahl in jedem Stapel von Paletten da war”,

erzählt Johan Drejer, der stellvertretender Manager bei Kvickly.

”Viele Mitarbeiter gaben auch an, dass es nicht sehr schön ist, die schweren, schmutzigen Paletten herum zu tragen".

Wir haben vom PALOMAT® über andere COOP Supermärkte erfahren. Seit Jahren diskutierten wir über die Anschaffung eines PALOMATen. Letztlich ging die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter vor und wir haben uns für einen PALOMAT® entschieden. Wir sind einen Mietvertrag eingegangen, fügt Filialleiter Henrik Christensen hinzu.

Bei Kvickly wurden jede Woche etwa 100 Europaletten bewegt. Der PALOMAT® ist jetzt ein standardmäßiger Teil des Arbeitsablaufes im Lager, wo die Mitarbeiter mithilfe eines Hubwagens leere Paletten in den PALOMAT® auf Bodenhöhe einsetzen. Es besteht kein Zweifel darüber mehr, wo die leeren Paletten sein sollten, und jede Palette wird nur einmal in die hand genommen.

”Wir sind mit unserem PALOMAT® sehr zufrieden. Es wurde mehr Ordnung auf dem Lagerplatz geschaffen, wir schonen unsere Mitarbeiter durch das vermeiden vom schwerem Heben der Paletten. Beschwerden der Fahrer über schiefe Palettenstapel mit der falschen Anzahl von Paletten gibt es auch keine mehr”, beschließt Johan Drejer.

Mit PALOMAT® hat Kvickly erreicht:

  • Kein schweres Heben von Paletten

  • Besseres Arbeitsumfeld

  • Mehr Ordnung im Lager

  • Schnellerer Umgang mit der leeren Paletten

  • Gerade Stapel mit jeweils gleicher Anzahl von Paletten

 

Fakten: Kvickly ist ein Teil von COOP Danmark A/S, der größten Einzelhandelskette Dänemarks. COOP Danmark A/S generiert mit seinen 12.000 Geschäften und 35.000 Mitarbeitern einen jährlichen Umsatz von 50 Milliarden DKK. 


PALOMAT Fallstudie - Kvickly legt großen Wert auf das Arbeitsumfeld und die Bedingunen für die Lieferanten
 

 

 

Mehr Ordnung · Besseres Arbeitsklima · Kosteneinsparung

@2017 - PALOMAT®